„Ski Heil!“ in den Schrammsteinen

„Ski Heil!“ in den Schrammsteinen


Auf Skiern haben wir schon viele Abenteuer erleben und filmen dürfen. Traumhafte Skitouren in den Alpen, die Längs-Überschreitung des Riesengebirgs-Kamm im heulenden Schneesturm, die Schinderei beim legendären Wasalauf oder eine wundervolle Finnland-Durchquerung entlang des nördlichen Polarkreises.

Auf EINE Genuss-Tour aber haben wir lange warten müssen… Am 7. Januar 2009 war es endlich soweit. Tagelang hatte es in der Sächsischen Schweiz geschneit, dann kam der klirrende Frost: Die Sandstein-Kulisse wurde zum Wintermärchen - und wir zu Skilangläufern in den Schrammsteinen. Ein wahrlich seltenes Vergnügen!

Gemeinsam mit dem Dresdner Alpinisten Frank Meutzner haben wir die winterliche Felsenheimat erkundet, uns an faszinierenden Ausblicken ins Gebirge ergötzt und über die letzte Himalaya-Expedition geplaudert: Den Aufstieg zum 7246 Meter hohen Putha Hiunchuli im nepalesischen Dolpo-Gebiet.

Frank Meutzner hatte dort seine Kamera dabei, der Expeditionsbericht zeigt Bilder aus einem der ursprünglichsten Himalaya-Täler, erzählt die Geschichte vom Geburtstags-Wunsch-Gipfel des Dresdner Bergsteigers Götz Wiegand und vermittelt authentische Eindrücke vom Lagerleben in der dünnen Höhenluft, wo die Frage aller Fragen manchmal lautet: Wer ist eigentlich der Frühstücks-, und wer der Abendbrot-Koch?

Video

Ausschnitt aus dem Kapitel

„„Ski Heil!“ in den Schrammsteinen“


Länge: 2:43

7

                             Kontakt

                          Impressum

                              AGB

       Die Idee

      Das Team

        Presse

       Die Filme

     Bestellung

Video

Ausschnitt aus dem Kapitel

„„Ski Heil!“ in den Schrammsteinen“

(Expeditionsbericht Himalaya)


Länge: 1:45

     Gästebuch